Veranstaltungen 2014

  • Fahrradflohmarkt

Zu Beginn der Fahrradsaison hat die Jugendvertretung im Mai einen Fahrradflohmarkt vor dem Rathaus organisiert. Er war sehr gut besucht und viele Fahrräder und ähnliches konnten ihre Besitzer wechseln

Fahrradflohmarkt 2Fahrradflohmarkt 2014 Bilder

  • Jugendparty

Auf Wunsch vieler Jugendlichen in Friedrichsdorf hat die Jugendvertretung eine Jugendparty auf die Beine gestellt. Sie fand im Juni  im Jugendzentrum in Burgholzhausen statt.

Flyer print24

  • Skatecontest

Auch in diesem Jahr haben wir die Jugendpflege und Wheelspin beim Skatecontest am 28.06. unterstützt. Viele spektakuläre Tricks, tolle Stimmung und leckere Hot Dogs 😉

  • Bikepark – Aufräumaktion

Am 5. Juli haben wir uns mit ein paar leuten im Bikepark getroffen und weiter an der Strecke gearbeitet. Es ist auf jeden Fall noch genügend zu tun 🙂 Über Unterstützung freuen wir uns immer

  • Teilnahme am 1. Hessischen Kinder- und Jugendkongress

Gemeinsam mit 80 anderen Kindern und Jugendlichen hat ein Teil der Jugendvertretung an dem mehrtägigen KiJuKon teilgenommen. Dabei wurde in verschiedenen Workshops zu Themen wie Mobilität, Schule, Freizeit oder soziale Gerechtigkeit nach Brainstorming und Diskussionen Forderungen herausgearbeitet die am Ende des Kongresses im Plenum vorgestellt wurden. Daran hat sich eine Diskussion mit Politikern vieler Parteien angeschlossen, die einige der Forderungen in den Landtag weitergetragen haben.

 

  • Sonnenliege an der Bleiche

Im September wurde nach langer Planung eine Holzsonnenliege im Park an der Bleiche gebaut. Der Ausschuss für Jugend, Kultur und Sport hatte einen Antrag auf einen öffentlichen Raum für Jugendliche gestellt, da damals der Platz auf der heutigen Philipp-Reis-Schule bebaut wurde.

  • Infoveranstaltung zur Neuwahl

Für den 10. September hatten wir alle Jugendlichen aus Friedrichsdorf zwischen 13 und 18 Jahren zu unserer Infoveranstaltung eingeladen. Bei dem Treffen haben wir unsere Arbeit vorgestellt und was wir bisher gemacht haben. So wollten wir Werbung für die Mitarbeit in der Jugendvertretung machen, denn es stehen ja die Neuwahlen an und wir sind auf der Suche nach Kandidaten.

Den großen Sitzungssaal, der normalerweise mit Tischen und Stühlen bestückt ist, haben wir mit Sitzsäcken und Couchtischen ausgestattet. Natürlich gab es auch Süßigkeiten und Getränke. Nachdem Denise, unsere stellvertretende Vorsitzende, eine kleine Präsentation gehalten hat, war Zeit Fragen zu beantworten. Mal schauen ob es etwas gebracht hat und sich viele Leute bewerben 🙂

  • Wahl

Am 12. November hat die Neuwahl der Jugendvertretung stattgefunden. Insgesamt wurden ca. 2.300 Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahre zu der Wahlversammlung eingeladen. Von 15 Bewerbern, konnten 11 in die neue Jugendvertretung gewählt werden. Zunächst wurden alle von Herrn Holländer (Amtsleiter Jugend- und Sozialamt) und Anne Weisbecker (Jugendpflege) begrüßt. Auch Bürgermeister Burghardt richtete ein paar Worte an die Jugendlichen. Nachdem sich die einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten den Wahlberechtigten nochmal vorgestellt hatten, wurden, auf Wunsch der wahlberechtigten Jugendlichen, auch noch ein paar Fragen an die Bewerber gerichtet. Frau Weisbecker erläuterte, wie genau die Stimmenabgabe funktioniert und dann wurde die Wahl eröffnet. Irgendwann waren dann auch endlich alle Stimmzettel abgegeben und ausgewertet und das Ergebnis wurde bekannt gegeben. Das Ergebnis gibt es hier.