Lebenslauf

Entscheidend für einen ansprechenden Lebenslauf sind Struktur und Übersichtlichkeit. Der Leser muss sofort alle Daten finden können.

Um Struktur in den Lebenslauf zu bringen ist es sinnvoll, die Daten in umgekehrter chronologischer Reihenfolge zu gliedern. Der Sinn dieser Struktur liegt darin, aktuelle Daten an den Anfang zu setzten. Somit wirken Sie gleich interessanter auf den Leser. Die etwas weniger wichtigen Angaben, wie die Schulbildung werden zum Schluss genannt.

Wenn Du Praktika, berufspraktische Erfahrungen u.ä. absolviert hast, gib dabei immer die genauen Tätigkeitsbereiche an. Sinnvoll kann es auch sein, wenn Du evtl. interessante Hobbys angibst, um Dein Persönlichkeitsprofil zu erweitern.

Dein Lebenslauf sollte möglichst Lückenlos sein. Wichtig ist das die Kernelemente vorhanden sind, wie: die Stationen Deiner Ausbildung, Deine erzielten Abschlüsse sowie eventuelle Arbeitsplätze, die nach Deiner Ausbildung besetzt wurden.

Des Weiteren kommen zu Deinem Lebenslauf noch Anlagen, wie die Zeugnisse.

Es gibt verschiedene Seiten im Internet auf denen du dir Tipps und Ratschläge für den Aufbau deines Lebenslaufes holen kannst. Manche Seiten bieten auch eine Vorlage zum Download an. Wir haben hier mal ein paar interessante Seiten für Dich zusammengesucht: